Aktuelles im April

Trainingslager auf Mallorca

Wie jedes Jahr im April fahren in 2011 10 Pedaleros aus Seevetal ins Trainingslager auf Mallorca ( 27.4. - 8.05.2011). Wir übernachten wieder im 3 Sterne Hotel "Hispania" direkt an der Playa del Palma. Da wir alle schon viele Trainingskilometer in der Nordheide absolviert haben, werden wir gleich am ersten Tag Randa hochfahren. Auch wenn die Fahrt, je nach Tempo, schmerzen in den Beinen nach sich zieht, die Aussicht auf die Bucht von Palma ist einfach traumhaft. Als weiterer fester Bestandteil ist dann die Rückfahrt über Glashütte, ein Fahrradtreff der besonderen Art.....Bilder folgen.

 


Radroute 916228 - powered by Bikemap 

Am Anfang war da Regen ...

Da formt sich eine starke Radsportgruppe. Trotz des Dauerregens trafen sich 7 Radsportler pünktlich um 10:30 Uhr an der Hittfelder Kirche. Rainer und Hartmut wollten dann doch nicht durch den Regen fahren...sehr vernünftig. Milan,Glenn,Kay, Kersten wollten Rudi nach Hause begleiten. In Richtung Sieversen wurde das Wetter dann immer besser und wir fuhren dann doch die Tour 6 (Aktuelle Touren) entgegengesetzt. In Welle trennten sich dann Milan und Rudi von der Gruppe, sie wollten auf direktem Weg nach Hause. Glenn, Kay und Kersten, die am Vortrag schon km ohne Ende gefahren waren, sind dann in Richtung Hanstedt weiter gefahren.  Die werden im Juni dann wohl schon 7000 km auf der Uhr haben ...wo führt das bloß hin ??

 

Nächtsten Sonntag treffen wir uns dann alle auf der RTF "Elbe Classic" in Hamburg-Hausbruch"

 

 

Aktuelles im März

 

Auch wenn der März noch "kalte" Tage hat, die Saison 2011 steht vor der Tür und wir freuen uns endlich auf viele gemeinsame Touren.

 

 

Jeder Teilnehmer ist willkommen ...!!

Die Märzkälte konnte uns nicht abschrecken

Mit Beginn der Sommerzeit und einer Temperatur von etwas über 0 Grad fanden sich heute wieder 12 Radler an der Kirche in Hittfeld ein. Gefahren wurde die Tour5, nachzulesen unter "Aktuelle Touren". Da einige Pedaleros gerade mit dem Training anfangen, ging es Grundlagenbereich an der Elbe entlang in Richtung Stelle, Ashausen nach Pattensen. Dort wurden wir von Brigitte bereits begeistert empfangen. Gemeinsam führen wir dann weiter nach Toppenstedt, dort trennte sich die Gruppe. Die kurze Runde führte dann über Thieshope und Brackel zurück nach Hittfeld. Eine kleine Gruppe von 5 Fahrern wollte noch einige Höhenmeter sammeln, es ging dann mit über Garlsdorf, Niendorf weiter nach Hanstedt um dann über Marxen und Ramelsloh wieder nach Hittfeld zu fahren. Unterwegs haben wir noch Heinrich eingefangen, er hatte heute Morgen wohl Startprobleme..??

Mit einem Durchschnittstempo von 29,8 km/h bei gefahrenen 500 Höhenmetern liegt schon eine gute Grundkondition vor.

 

18 Rennradler starten in die Saison 2011

Das war doch mal ein schöner Start in die Saison 2011.

 

Mit 18 Fahrern ging es im gemütlichem Tempo durch Seevetal. Gefahren wurde die Tour1, nachzulesen unter "Aktuelle Touren". Da einige junge Wilde am Start waren, ging es anschließend in einer kleinen Gruppe von 10 Fahrern noch einmal auf die Strasse. Über Meckelfeld fuhren wir nach Over, an der Elbe Richtung Fliegenberg und dann über Stelle, Ramelsloh wieder zurück nach Hause (Tour4). Die jungen Wilden hielten das Tempo deutlich über 30 km/h, so früh in der Saison schon so fit.

 

Das Wetter wurde immer besser, die Sonne schien permanent und es fiel schwer, das Fahrrad abzustellen. Egal, nächsten Sonntag treffen wir uns wieder an der Kirche St. Mauritius Kirche in Hittfeld.