Und immer wider lockt die Elbe ...

28.02.2016

Das war mal endlich wieder ein RR Wetter vom allerfeinsten. Strahlend blauer Himmel und  fast kein Wind ....also ab nach Hohnsdorf, die Seevelo Kuchenrunde sollte es heute sein. Da Rudi heute keine Zeit hatte, er aber ein Bericht schreiben möchte kannb nur vermuten, dass es Kuchen und Kaffe im Kaffee Honsdorf gab. Es war mal wieder eine schnelle Runde, nachzulesen bei Strava.

Die Seevelo's freuen uns schon auf den nächsten Monat, dann starten wir wieder einmal unser Jahrestraining auf Mallorca. Bis dahin heißt es, Kilometer sammeln für eine gute  Grundkondition. 

 

MTB Extrem durch die Harke ...

07.02.2016

Heute trafen sich 12 Seevelo's mit ihren MTB's zu einer Ausfahrt in die Harke.Da wir bei den letzten Ausfahrten vorwiegend auf der Waldautobahn fuhren, war heute MTB extrem angesagt. Gregor und Matze waren mit am Start, und so wusste eigentlich jeder, was uns heute erwartete. Und so kam es auch, es ging sofort auf unbekannte Trails ins Unterholz. Laut Gregor alles fahrbar kam dann bald der erste Anstieg, der nicht für jeden in der Gruppe fahrbar war. Egal, es wurde immer auf die Nachzügler gewartet , bevor zur Weiterfahrt aufgerufen wurde. Bei 12 Fahrern war es nur eine Frage der Zeit, wann die erste Panne die Gruppe zur Pause zwang. Heinrich's 29er verlor unaufhaltsam Luft am Vorderreifen, obwohl er erst gestern nach einer Panne einen neuen Schlauch aufzog...ist ihm da ein Fehler unterlaufen? Wendepunkt war wieder einmal der Segelflugplatz Fischbecker Heide aber wer glaubte, es ging dann schnell zurück, sollte sich täuschen. Gregor und Matze fanden immer wieder neue Wege, zur Freude von Glenn und Kay, die aktuell keinen Gedanken an Ihr RR verschwenden!!! Rudi war in Erwartung schnell zur Rosengartenstrasse zu fahren, Gregor baute aber noch einen kleinen Schlenker zum Paul Roth Stein ein. Aber dann war sie da, die Rosengartenstrasse wor sich die Gruppe trennte. Bei Rudi wurden dann noch die MTB's mit dem Hochdruckreiniger gesäubert, und für nächste Woche wurde die CTF vereinbart.